Kalmar

Teilen:

Gabelstapler Hersteller Kalmar im Porträt

Kalmar Logo
Kalmar Logo
Die Firma Kalmar steht für Frachtumschlagelösungen für Häfen, Terminals, Logistikzentren und Anlagen der Schwerindustrie. Hinter den Produkten von Kalmar stehen das Wissen und die Erfahrung einer über 100-jährigen Firmengeschichte. Das Unternehmen ist Marktführer bei Umschlaggeräten und Hafenautomatisierung. Kalmar beschäftigt weltweit ca. 5.300 Mitarbeiter in 33 Ländern und ist in mehr als 100 Ländern geschäftlich aktiv. Der Umsatz belief sich im Jahr 2013 auf 1,6 Mrd. Euro.

Kalmar ist einer von drei unabhängigen Geschäftsbereichen von Cargotec Oyj. Das finnische Unternehmen mit Sitz in Helsinki erwirtschaftete im Jahr 2013 mit ca. 11.000 Mitarbeitern in über 140 Ländern einen Umsatz von insgesamt 3,2 Mrd. Euro.

Kalmar Unternehmensgeschichte

Die Wurzeln von Kalmar liegen in den Niederlanden des 19. Jahrhunderts. Dort begann 1883 die Nelcon BV mit der Herstellung von Anlandekränen für Häfen. Zusammen mit der 1921 in Helsinki gegründeten State Aircraft Factory bildete sie die Keimzelle des heutigen Unternehmens Kalmar. In den 1940er Jahren wurde der erste industrielle Portalhubwagen in Finnland entwickelt, 1948 der erste Gabelstapler. Eine weitere Innovation war in den 1970ern die erster Roll-on-roll-off-Zugmaschine.

In den 1980er Jahren wird das Produktionsprogramm um Greifstapler für den Containerumschlag erweitert, in den 1990ern kommen spezielle Stapler für den Betrieb in unwegsamem Gelände hinzu. 1991 wird der bis heute weltgrößte Gabelstapler mit 90 Tonnen Tragkraft vorgestellt. Darüber hinaus beginnt Kalmar sich ab den 1990ern mit dem Thema Terminalautomatisierung zu beschäftigen und gehört damit zu den Pionieren auf diesem Gebiet.

Kalmar Schwerlaststapler mit Tragfähigkeit bis zu 90 Tonnen aus dem Jahr 1991 © Kalmar
Kalmar Schwerlaststapler mit Tragfähigkeit bis zu 90 Tonnen aus dem Jahr 1991 © Kalmar

Der Firmenname Kalmar wird 1973 zum ersten Mal verwendet. In den folgenden Jahrzehnten erweitert das Unternehmen durch Zusammenschlüsse und Übernahmen sein Geschäftsfeld zu seiner heutigen Struktur. Seit 2005 ist Kalmar ein unabhängiger Geschäftsbereich von Cargotec Oyj.

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts verlagert Kalmar den Schwerpunkt seiner Geschäftstätigkeit zunehmend in den Asien-Pazifik-Raum, um den dort stetig steigenden Bedarf an Frachtumschlagelösungen besser bedienen zu können.

Kalmar Gabelstapler und Produkte

Das Angebot von Kalmar deckt das gesamte Spektrum der Flurföderfahrzeuge ab. Es reicht von Terminalzugmaschinen und Portalhubwagen über Greifstapler, Langholzstapler und Gabelstapler für den Voll- und Leercontainerumschlag bis zu Ship-to-Shore- und Werftkränen. Das Gabelstaplerprogramm richtet sich mit einer Tragkraft ab fünf Tonnen aufwärts vornehmlich an Kunden aus dem industriellen Umfeld:

  • Elektrogabelstapler zwischen 5 und 9 Tonnen Tragkraft
  • Dieselgabelstapler zwischen 5 und 52 Tonnen Tragkraft
  • Greifstapler
  • Schwerlaststapler für den Containerumschlag
  • Stapler für unwegsames Gelände
  • Terminalzugmaschinen
  • Portalhubwagen
  • Shuttle-Portalhubwagen
  • Lösungen für den Schüttgutumschlag
  • RTG-Kräne
  • Ship-to-Shore-Kräne
  • Automatisierte Stapelkräne
  • Verkauf von Gebrauchtmaschinen

Kalmar Gabelstapler © Kalmar
Kalmar Gabelstapler © Kalmar


Kalmar Schwerlaststapler im Einsatz © Kalmar
Kalmar Schwerlaststapler im Einsatz © Kalmar

Weitere zentrale Geschäftsbereiche sind Lösungen für die Automatisierung von Terminalprozessen und markenunabhängige Serviceleistungen für Umschlaggeräte für Häfen, Terminals, Distributionszentren und Anlagen der Schwerindustrie.

Kontaktdaten Kalmar

Kontaktdaten Kalmar Deutschland
Cargotec Germany GmbH
Reichsbahnstraße 72
22525 Hamburg
Tel.: +49 40 547305-0
Fax: +49 40 547305-39
Email: vertrieb@kalmarglobal.com
Webseite: www.kalmarglobal.com

Kontaktdaten Zentrale
Cargotec Oyj
Porkkalankatu 5
00180 Helsinki
Finnland
Tel.: +358 20 777 4000
Email: communications@cargotec.com

bis zu 30% sparen

Angebote für Gabelstapler
und Hubwagen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: