MIAG

Teilen:

Gabelstapler Hersteller MIAG im Porträt

MIAG Logo
MIAG Logo
Die MIAG Fahrzeugbau GmbH mit Standort Braunschweig bedient erfolgreich den nationalen und internationalen Markt mit explosionsgeschützten Flurförderzeugen. Die Flurförderzeuge entsprechen den Vorschriften der Zone 1 und 2, Zone 21 und 22 gemäß BetrSichV, Explosionsschutz-Untergruppe IIB bzw IIB + H2; Temperaturklasse 120°C* bzw. T4. Das Produktprogramm wird von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), Braunschweig und auch ausländischen Prüfstellen begutachtet und getestet.

Einsatzgebiete sind u.a. Chemische Industrie, pharmazeutische Industrie, Lackfabriken, Explosivstoffindustrie, Automobilindustrie, Raffinerien, Bohrinseln, Kosmetikindustrie, Abfallbeseitigung, Foto- und Tabakindustrie sowie Luftfahrtfahrtindustrie.

Eine Besonderheit sind innovative Transportsysteme basierend auf dem OMNIDRIVE CARRIER SYSTEM (OCS), das durch die Ausstattung mit Mecanum-Rädern eine omnidirektionale Bewegung gestatten.

MIAG Unternehmensgeschichte

MIAG-Historie Zinkenhochhubwagen aus dem Jahr 1927 © MIAG
MIAG-Historie Zinkenhochhubwagen aus dem Jahr 1927 © MIAG

1864 wird die Werkstatt für Müllereimaschinen Luther in Wolfenbüttel gegründet. 1895 gründen ehemalige Luther-Mitarbeiter die Braunschweigische Mühlenbauanstalt Amme, Giesecke und Konegen. 1922 wird die Produktion von Elektrofahrzeugen gestartet. Aus einer zufälligen Idee, der Erfindung des Einachs-Rangierschleppers für Eisenbahnwaggons, entstand über verschiedene Entwicklungsstufen das vielgestaltige Programm der späteren MIAG-Transportfahrzeuge. 1927 legt die Einführung des Zinkenhochhubwagens den Grundstein für die heutigen Flurförderzeuge. Bühler aus Uzwill in der Schweiz übernimmt das Unternehmen 1972. Die MIAG Fahrzeugbau GmbH wurde Ende 1983 mit dem Ziel gegründet, die Aktivitäten der Produktlinie “Fahrzeugbau” der Bühler-MIAG GmbH selbstständig und in eigener Verantwortung fortzuführen und auszubauen.

MIAG Gabelstapler und Produkte

Das MIAG Produktprogramm umfasst handgeführte Geräte, Gabelstapler mit Elektro- und Dieselantrieb, Transportsysteme mit omnidirektionaler Bewegungsmöglichkeit, Sondergeräte und Geräte für den Offshore-Bereich:

MIAG Produktpalette © MIAG
MIAG Produktpalette © MIAG
  • Elektro-Geh-Gabelhubwagen mit 1.200 bis 3.500 kg Tragfähigkeit
  • Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen als Radarm-Stapler mit Initialhub für Lasten von 1.200 bis 2.000 kg
  • Elektro-Geh-Spreizenstapler für den Horizontal- und Vertikaltransport mit 1.000 bis 1.500 kg Tragkraft
  • Elektro-Geh-Schubmaststapler mit 1.000 bis 2.000 kg Tragkraft
  • Elektro-Geh-Plattformwagen zum Horizontaltransport von Großraumbehältern für Lasten von 3.000 bis 10.000 kg
  • Elektro-Geh-Zweiachsstapler für Lasten von 3.000 bis 10.000 kg
  • 3-Rad Elektro-Fahrersitz-Gabelstapler mit 1.000 bis 1.600 kg Tragkraft
  • 4-Rad Elektro-Fahrersitz-Gabelstapler mit 1.200 bis 4.000 kg Tragkraft
  • 4-Rad Elektro-Fahrersitz-Seitenstapler mit 1.500 kg Tragkraft
  • Kompakte Elektro-Fahrersitz-Schubmaststapler mit 1.600 bis 2.500 kg Tragkraft
  • Transportwagen für den Innen- und Außeneinsatz mit 2.000 bis 2.500 kg Tragkraft als Elektro-Fahrersitz-Plattformwagen
  • Diesel-Fahrersitz-Gabelstapler mit hydrodynamischem oder hydrostatischem Antrieb für Lasten von 1.600 bis 4.000 kg

MIAG Gabelstapler © MIAG
MIAG Gabelstapler © MIAG


MIAG Elektro-Geh-Plattformwagen © MIAG
MIAG Elektro-Geh-Plattformwagen © MIAG

OCS-Geräte – teilweise nur in EX-geschützter oder nur in Normalausführung

  • Transport-Plattform-Wagen mit 1.500 bis 10.000 kg Tragkraft
  • Hub-Arbeitsbühnen mit 500 kg Tragkraft für Hubhöhen von 6.000, 8.000 und 10.000 mm
  • Fahrwerks-Wechselwagen zur Montage / Demontage von kompletten Flugzeug-Fahrwerken mit 5.000 bis 6.500 kg Tragkraft
  • Triebwerk-Wechsel-Wagen mit 7.500 kg Tragfähigkeit
  • SMART car Montagegerät mit bis zu 1.500 kg Tragfähigkeit

Sondergeräte wie:

  • Hubarbeitsbühnen mit Teleskoparm mit 200 kg Tragkraft, bis zu 12.000 mm Arbeitshöhe und bis zu 5.000 mm seitlicher Reichweite
  • Elephant Crane als elektrisch betriebener Kleinkran für Hubhöhen bis 4.600 mm, 1.250/3.200 mm minimale/maximale Ausladung für Lasten von 1.000/350 kg oder 2.000/700 kg Tragfähigkeit
  • Power-Pusher Einachsschlepper mit Zugkraft bis 2.500 N und Schubkraft bis 5.000 N
  • Manuell verfahrbare Kompaktstapler bis 300 kg Tragkraft und 1.400 mm Hubhöhe

Geräte für den Offshore-Bereich wie:

  • Transport-Plattform-Wagen
  • 4-Rad Elektro-Fahrersitz-Gabelstapler
  • Elektro-Geh-Gabelhubwagen
  • Elektro-Geh-Plattformwagen
  • Elephant Crane
  • Power-Pusher
  • Elektro-Geh-Schubmaststapler
  • Batterie-Trennschaltung zum laden von Batterien in explosionsgefährdeten Bereichen
MIAG Elektrogabelhubwagen © MIAG
MIAG Elektrogabelhubwagen © MIAG

Kontaktdaten MIAG

MIAG Firmensitz in Braunschweig © MIAG
MIAG Firmensitz in Braunschweig © MIAG

Anschrift der MIAG-Zentrale:
MIAG Fahrzeugbau GmbH
Kocherstraße 1
D-38120 Braunschweig
Telefon: 0531 – 8 66 01 – 0
Telefax: 0531 – 8 66 01 – 50

Website: www.miag.de
Kontakt: info@miag.de

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung
bis zu 30% sparen

Angebote für Gabelstapler
und Hubwagen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Artikel teilen: