Jungheinrich: Neue Schlepper-Baureihe geht an den Start

Teilen:

Neuheiten von der LogiMAT 2015: Neue Schlepper Baureihe 5 geht an den Start

Die neuen Jungheinrich-Schlepper der Baureihe 5 sind mit einem 48-Volt-Fahrmotor mit der aktuellen Generation der Drehstromtechnik ausgestattet. „Das sorgt für kräftige Beschleunigungen und hohe Endgeschwindigkeiten von bis zu 18 Kilometern in der Stunde“, erläutert Oliver Rosenthal, Produktmanager Schlepper bei Jungheinrich. Gleichzeitig ermöglicht eine effiziente Abstimmung zwischen Fahrmotor und Fahrsteuerung einen hohen Wirkungsgrad, sodass die Schlepper trotz hoher Lasten sehr sparsam mit der Energie umgehen.

Schlepper EZS 590 © Jungheinrich
Schlepper EZS 590 © Jungheinrich

Das Koppeln mehrerer Anhänger ermöglicht es, die Ladefläche beliebig zu variieren. Dies führt in der Praxis zu einem flexibleren und höheren Materialumschlag. Die Kupplung ist für den Fahrer selbst aus der Sitzposition gut einsehbar. Eine optional erhältliche, halbautomatische Fernentriegelung der Kupplung gewährleistet das Koppeln der Anhänger, ohne dass der Fahrer den Schlepper verlassen muss. Die Fahrzeuge der EZS-Baureihe sind mit unterschiedlichen Kupplungen ausrüstbar, sodass diese nahezu an jeden Anhängertyp anpassbar sind.

Die Schlepper verfügen serienmäßig über eine elektrische Parkbremse. Diese aktiviert sich automatisch, sobald der Fahrer den Schlepper anhält. Beim Anfahren wird die Parkbremse automatisch wieder deaktiviert. Die serienmäßige Impulssteuerung Speed Control ermöglicht ein sicheres und wirtschaftliches Fahren mit den Jungheinrich-Schleppern. Die vorgegebene Geschwindigkeit kann so in jeder Fahrsituation beibehalten werden. Zusätzlich ermöglichen drei einstellbare Fahrprogramme individuelle Anpassungen an unterschiedliche Bedarfsfälle. Für das Fahren mit deutlich reduzierter Geschwindigkeit – beispielsweise beim Wenden des Routenzugs oder bei begrenzten Platzverhältnissen – steht ein Schleichfahrttaster serienmäßig zur Verfügung.

Die neue Schleppergeneration besitzt eine Vielzahl ergonomischer Features. Trittstufen im Rahmen sorgen für ein einfaches und sicheres Ein- und Aussteigen des Fahrers. Eine angenehme Sitzposition, die große Beinfreiheit im Innenraum und das nun noch komfortabler gefederte und auf die höhere Last abgestimmte Fahrwerk machen das Arbeiten mit dem Jungheinrich-Schlepper nicht nur leichter und sicherer, sondern auch schneller und effizienter.

Tipp: Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Preise von gebrauchten oder neuen Staplern und Hubwagen vergleichen und bis zu 30 Prozent sparen

2-Schicht-Betrieb ohne Batteriewechsel

Jungheinrich bietet für eine Reihe seiner Elektrostapler ab sofort auf Wunsch einen 2-Schicht-Betrieb ohne Zwischenladen und Batteriewechsel an. „Dies ist durch einen extrem niedrigen Energieverbrauch unserer Fahrzeuge heute bereits realisierbar“, sagt Dr. Klaus-Dieter Rosenbach, Vorstand Technik bei Jungheinrich. „Wir versprechen dies nicht nur, sondern halten diese Zusage dem Kunden gegenüber auch ein.“ Im Klartext: Sollte eine Batterie weniger als zwei Schichten durchhalten, liefert Jungheinrich eine kostenlose Zweitbatterie.

Elektrostapler Jungheinrich
Elektrostapler © Jungheinrich

Diese Zusage gilt für viele Neufahrzeuge, die typischerweise im Mehrschichteinsatz fahren. Dazu gehören Gegengewichtsstapler und Systemfahrzeuge sowie der Schubmaststapler ETV 214/216 und der Niederhub-Kommissionierer ECE XL in Kombination mit Jungheinrich-Hochfrequenz-Ladegeräten und definierten Fahrzeug-Batterien.

Jungheinrich hat innerhalb der letzten zehn Jahre den Energieverbrauch seiner Flurförderzeuge je nach Produktsegment um bis zu 38 Prozent gesenkt. Grund hierfür ist eine Vielzahl an Technologiesprüngen. Zu diesen zählt im Bereich der elektromotorisch angetriebenen Gabelstapler neben der flächendeckenden Einführung der Drehstromtechnologie auch die Energierückgewinnung beim Bremsen oder beim Absenken der Last.

bis zu 30% sparen

Angebote für Gabelstapler
und Hubwagen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: